Yoga Vola

Swenja Hillen

Swenja Hillen ist eine energetische, einfühlsame und kreative Yogalehrerin. Ihr Unterricht zeichnet sich durch spielerische Leichtigkeit und Freude am Miteinander aus.
-seit 1994 selbständige Goldschmiedin
-zertifizierte Kinderyogalehrerin
-EMYK Entspannungstrainerin
-Aerial Yoga Teacherin
-Thai Yoga Bodyworkerin
-Inhaberin von Yoga Vola

Monika Frenking

Monika Frenking ist eine dynamische, vielseitig interessierte und emphatische Frau. Sie ist zertifizierte Yogalehrerin, Lehrerin, Schauspielerin.Ihre Begeisterung an fernöstlichen Bewegungslehren entdeckte sie bereits in ihrer Jugend, was sie schließlich zum Yoga führte.
Yoga-Ausbildungen:
Flowing-Om, Ausbildungsleiterin Christiane Wolff (2017)
Arial – Yoga: Ausbilderin Swenja Hillen (2015)
Inside Yoga, nach Jang-Ho und Young-Ho Kim (2013)​​            
  Sampoorna Yoga, nach Yogi Hari (2012)
Körperarbeit:  Zen – Körpertherapie (2014)

Das Programm

Uhrzeit Titel der Veranstaltung Leitung
15:00-16:00 Uhr Eltern-Kind-Yoga mit Mohini Mohini S. Hug-Breitkopf
16:30-17:30 Uhr Aerialyoga Swenja Hillen
nur mit Anmeldung
18:00-19:00 Uhr Aerialyoga Swenja Hillen
nur mit Anmeldung
19:30-20:30 Uhr Spiraldynamik Monika Frenking
21:00-22:00 Uhr Aeriayoga Relax Swenja Hillen
nur mit Anmeldung

Beschreibungen

Aerialyoga Relax                       
Bei dieser Variante hängt das Tuch tief am Boden, so dass der Körper zur hälfte im Tuch ruht. Mit langsamen gyrokinetischen Bewegungen werden die sonst eher schwer zugänglichen Bänder direkt am Ansatz angesteuert. Dieser neu angeregte Energiefluss lösest selbst tief sitzende Verspannungen und energetische Blockaden im Muskel- und Bindegewebe. Gelenke und Wirbelsäule bekommen dadurch einen völlig neuen Bewegungsfreiraum.
Die inneren Organe erhalten dabei eine sanfte Massage und das Nervensystem gleitet in eine Tiefe und erholsame Entspannung .

Spiraldynamik 
In dieser langen Yoga-Nacht lade ich Sie zu einer spiraldynamischen Yogastunde ein. Die Spiraldynamik bietet eine neue Perspektive auf das jahrtausendalteWissen des Yoga.
In der menschlichen Anatomie zeigt sich, dass alles aus einfachen oder komplexen Spiralstrukturen besteht. Dieses Konzept für anatomischkorrekte Haltung und Bewegungsausführung wird mit der Yoga Tradition vernetzt.
Mit großer Achtsamkeit werden wir den Körper anatomisch präzise, von innen heraus, auf- und auszurichten und somit die Selbstheilungskräfte des Körpers reaktivieren.
Ich freue mich darauf, Ihnen Einblicke in die Spiraldynamik zu geben;diese noch junge Bewegungswissenschaft könnte sowohl Ihren Alltag als auch Ihren Yoga-Weg bereichern.

Schreiben Sie mir eine Nachricht!

bei Rückruf-Wunsch

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Datenschutz Impressum AGB

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren