Home of Yoga

Home of Yoga

Aus einer völlig anderen Welt kommend begannen Steffi und Thomas (beide 1968 geboren) ihren Yoga-Pfad im Jahre 2012 gemeinsam zu beschreiten. 
Seit 1989 sind sie ein Paar und haben, wie so viele, so manchen Sturm erlebt und sind daran gewachsen. Besonders, wenn es sehr herausfordernd war und ist, wissen sie sehr genau, was sie aneinander haben; es ist ein Art Urvertrauen und tief empfundene Liebe.
Das miteinander reden und zuhören und sich respektvoll zu achten, ist vielleicht der wichtigste „Erfolgsfaktor“ der Beiden. Darüber hinaus empfinden es Beide als grosses Geschenk gemeinsam Yoga zu praktizieren, Fortbildungen zu besuchen, Yoga zu unterrichten und das bunte Wissen über Yoga und mehr weiterzugeben.

Das Programm

Uhrzeit Titel der Veranstaltung Ort Lehrer*in
16:30-17:30 Uhr Back to Basics“ - Sun Salutations 2.0 - Entdecke den Sonnengruß A neu! Home of Yoga Steffi und Thomas Dunker
18:00-19:00 Uhr Prana Yin Flow Home of Yoga Steffi und Thomas Dunker
19:30-20:45 Uhr Yin Yoga mit Yoga Nidra Home of Yoga Steffi und Thomas Dunker

Beschreibungen

„Back to Basics“
Sun Salutations 2.0- Entdecke den Sonnengruß A neu!
Grade als erfahrener Yogi möchtest du deine Yogapraxis verbessern.
In dieser Stunde richten wir unseren Fokus auf die Asanas der Sonnengrüße A . Wir arbeiten mit allen Hilfsmitteln.
Sowohl Yoga Neulinge als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.



Prana Yin Flow“
Prana Yin Flow ausgewogene Yoga Praxis, die sich durch eine intelligente Mischung von aktiven und passiven Asanas, energetisierender Atmung und Übungen zur Beruhigung und Entspannung des Geistes und Körpers auszeichnet.
Tauche ein in einen sanften Flow aus Atmung, Bewegung und Affirmation und lasse es Dir gut gehen.
Sowohl Yoga Neulinge als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.


„Yin Yoga mit Yoga Nidra“
Yin Yoga Ist ein Faszientraining und wird eher als die weibliche Art des Yoga beschrieben. Die Übungen finden hauptsächlich im Sitzen und Liegen statt und werden zwischen drei und fünf Minuten gehalten. Yin Yoga ist eher eine passive Form des Yoga und Ideal für Anfänger sowie ungeduldige oder gestresste Menschen. Es geht dabei um Kräftigung, Dehnung und Vitalisierung des Körpers. Verspannungen werden gelöst und das Gewebe profitiert von den sanften Übungen. Zugleich beruhigt sich der Geist - der Fokus liegt sehr weit innen.
Yoga Nidra bedeutet so viel wie bewusster Schlaf. Es ist eine Übung zur Tiefenentspannung und Vitalisierung des Körpers.
Vorkenntnisse: keine

Schreiben Sie mir eine Nachricht!

bei Rückruf-Wunsch

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Datenschutz Impressum AGB

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren