4. Lange Yoganacht Oldenburg & Umzu

Herzlich willkommen!

Am 01. September 2018 findet von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr zum 4. Mal die Lange Yoganacht Oldenburg und Umzu (Oldenburg, Rastede, Hude) statt.
In ca. 40 Einzelveranstaltungen stellen 11 Anbieter*innen Yoga in seiner vielfältigen Form vor: Von Aerial Yoga über Hatha Yoga und Sampoorna Yoga bis zu Prana Yin Flow können Sie an Schnupperstunden und Probekursen teilnehmen.

Einmal 12,50 EUR zahlen und kostenlos an allen Veranstaltungen teilnehmen - das ist das Prinzip der Langen Yoganacht.
Ein weitere Prinzip ist das der Benefiz-Veranstaltung - alle Anbieter*innen und Organisator*innen arbeiten kostenlos oder für eine geringe Aufwandsentschädigung. Auf diese Weise konnten im Jahr 2017 über 800,- EUR an zwei gemeinnützige Organisationen gespendet werden:
- TrostReich - Oldenburger Trauerbegleitung für Kinden und Jugendliche e.V.
- Volle Teller für Wohnungslose der Diakonie im Oldenburger Land.

Seien Sie in diesen Jahr (wieder dabei), lernen Sie Yoga kennen und unterstützen Sie gleichzeitig einen guten Zweck!

Prinzip der Langen Yoganacht

Es ist Prinzip der Langen Yoganacht, dass sich die Teilnehmer*innen die Veranstaltungen frei und ohne Voranmeldung auswählen und diese besuchen können. Das kann dazu führen, dass eine Veranstaltung, die Sie besuchen möchten, bereits gefüllt ist, wenn Sie ankommen.
Dann üben Sie bitte Nachsicht und Gelassenheit, lächeln ein wenig und fahren zur nächsten Veranstaltung. Wir versuchen, den Kartenverkauf so zu begrenzen, dass nicht alle Veranstaltungen überfüllt sind. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Letzte Änderung am Freitag, 18. Mai 2018 um 10:15:00 Uhr.

Hier finden Sie ab 15. Mai ausführliche Beschreibungen aller Anbieterinnen. Wenn Sie die hervorgehobenen Personen anklicken, finden Sie bereits deren Programm.

Datenschutz Impressum AGB

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren